Neubau enercity-Umspannwerk List in Hannover

Errichtung eines Anlagengebäudes für die 110kV- und 10kV-Schaltanlagen im Umspannwerk List – unter Weiterbetrieb der 110kV-Freianlage,
Errichtung neuer Fundamente für 2 Netztransformatoren (40 MVA),
Kellergeschoss in Stahlbeton (WU-Beton), Wände und Dach aus Porenbeton-Montageplatten mit Ziegelplatten-Vorhangfassade und Dacheindeckung
aus Faserzement-Kurzwellplatten.

Leistungsbereiche:

  • Objektplanung für Gebäude nach HOAI Leistungsphasen 1 – 8
  • Tragwerksplanung nach HOAI Leistungsphasen 1 – 5

Bauherr: Stadtwerke Hannover AG (enercity)
Baujahr: 2012 – 2013
BGF: ca. 665 qm
BRI (Halle/Büro): ca. 5.200 cbm
Baukosten (netto): ca. 1.2 Mio. € (ohne technische Anlagen)